Die Ehemalige Finca von Boris Becker ein Garten EDEN?

Viele haben mitbekommen, dass wir im letzten Jahr begonnen haben, die ehemalige Finca von Boris Becker vor dem Verfall zu retten. So Mancher hat auch mitbekommen, dass wir dabei dann von Leuten gestört wurden, die auf die Finca kamen und behaupteten, mitmachen zu wollen, aber dann doch völlig andere Interessen hatten.

Dazu habe ich ein kleines Büchlein veröffentlicht und möchte daher nicht mehr weiter darauf ein gehen.

Wie sich heraus stellte, ist mir jemand nicht in den Rücken gefallen, bei dem es zwischenzeitlich so aussah: Agentin Estefania. Sie hat hier weiter Stellung gehalten, getan was sie dazu tun musste, und sich umgehend bei mir gemeldet, als alle Störenfriede weg waren, um mich zu bitten, zurück zu kommen, um hier weiter zu machen, womit wir mal angefangen haben. Dritter im Bunde ist Hasel, der sich ebenfalls auf den Weg zu uns gemacht hat, weil er hier machen wollte, was wir angefangen haben. Und für all die, die das immer noch nicht verstanden haben, stelle ich es an dieser Stelle noch einmal deutlich klar:

Wir sind explizit hier her gekommen, um LIVE und im realen Leben die Spielregeln des Buches „2020 – Die Neue Erde“ umzusetzen und herauszufinden, was passiert, wenn wir uns hier ebenseitig in RUHE und gedeihen lassen. Dazu gehört zu allererst, das Buch gelesen oder zumindest das Hörbuch angehört zu haben und den Inhalt zu kennen, da wir uns hier immer wider darauf beziehen und es NUTZEN. Und das geht nicht mit Leuten, die es nicht kennen. Wir machen derweil keine Religion daraus, sondern (wie es eben auch in dem Buch angeregt ist) ein SPIEL!

Und so setzen wir eine Idee Idee aus dem Buch um, die dort als das IHR beschrieben steht (vor allem im zweiten Teil von „KönICH“, „NENNI“), und bei der es darum geht, in Zeiten von immer weiter wachsenden Obdachlosenzahlen verfallenden und sich selbst überlassenen Lebensraum zu retten, und denen, die es tun damit wieder ein Dach über dem Kopf zu ermöglichen.
Ich finde bemerkenswert, dass in 162 Ländern der Welt in der Presse und von Amerika bis Russland davon im Fernsehen berichtet wurde, und dennoch NIEMAND weiss, was wir hier eigentlich machen. Hauptsache alle kennen mich als Hippie-Guru und Hausbesetzer! Ich bin weder das Eine, noch das Andere.

Ich möchte künftig meine Möglichkeiten nutzen, über diesen Blog ein wenig mehr Licht ins Dunkel zu bringen. Und es hat sich in den letzten Wochen bereits Einiges getan:
Wir haben einen wunderschönen Namen für das Grundstück gefunden, der sich für uns alle Stimmig anfühlt, ab nächster Woche wohnt hier bereits die zweite Familie mit Kind, die Sichtbarkeit des Projekts nimmt langsam Form an, wir haben ein schönes Logo und eine Facebook-Likeseite, auf der wir regelmäßig Fotos und Videos hochladen.
Untereinander herrschen großer Respekt, Liebe und Augenhöhe, wir wissen zu schätzen, was wir hier haben und genießen es gemeinsam. Dabei kann jeder sich mit dem beschäftigen, womit er sich gerade beschäftigen will, und alles ist einfach nur, wie es sein soll. „Das Leben ist SCHÖN, und hier wird es sehr schwer, das zu vergessen“.

Bildschirmfoto 2019-03-03 um 23.19.16

Das #2020Land „Son Coll EDEN“ soll künftig für etwas Anderes stehen als Dekadenz und Verfall, es soll ein Ort der Begegnung und des Austauschs sein. Wir freuen uns auf interessante Gäste und Gespräche, erweiterte Horizonte und tolle Zeiten.

Eine weitere Real-Umsetzung einer Idee aus „2020 – Die Neue Erde“ ist #TWBO. Im Buch ist die Rede vom OKiTalk-Festival, das 2016 in Österreich stattgefunden haben soll. Wie schon öfters gesagt, sollte man sich nicht an der BESCHREIBUNG der Idee aufhalten, wenn man sie live umsetzten möchte, sondern auf das KONSTRUKT achten und die Möglichkeiten des realen Lebens daran anpassen (das Buch sollte nie ein Prophetisches Werk werden, sondern lediglich Erklärungen und Beschreibungen liefern, WIE man eine lebenswerte Welt aufbauen KANN. Ein klein wenig Kreativität und Phantasie im eigenen Kopf hilft da extrem weiter!).
Es ist also egal, ob wir 2016 in Österreich den Frieden einleiten und feiern und über all unsere Kanäle in die Welt rausjagen, oder 2019 auf Mallorca oder woimmer wir gerade sind. Es ist egal, ob 2020 alles grün ist, oder erst 2023, es bliebt dabei, dass man all das in FÜNF jähren bewerkstelligen kann. Egal wann man anfängt, und ob alles im Detail wie in einem Buch passiert oder nicht. Sondern, wenn man es MACHT!

#TWBO-Logo_154

HIER auf der „ehemaligen Beckerfinca“ haben und nutzen wir die Möglichkeit, dieses Experiment auf 22 Hektar live zu erleben und müssen sagen, dass wir das bisher nicht einen einzigen Moment lang bereuen.
Wir LEBEN Frieden, ob das irgendwem gefällt oder nicht. Und dabei hilft uns sogar die Guardia Civil, die mehrfach Leute subtrahiert hat, die Stress gemacht haben. Eben WEIL die begriffen haben, dass wir FRIEDLICH sind. Und an Stress nicht das geringste Interesse haben. Weder mit ihnen noch mit anderen. Und so ist unser Tor geschützter als letztes Jahr, was ich auf meine Kappe nehme, weil ich das letztes Jahr schon so hätte haben können. Aber auch ich lerne dazu. Und GENAU DARUM geht es hier. Dazuzulernen. Miteinander, voneinander, füreinander. Mit ’nem Haufen Spaß und völlig stressfrei. Weil das eben AUCH geht! Auch wenns manchmal ganz anders aussieht.

Ich freue mich, wieder Teil dieses Projekts und dieses inzwischen zusammen gewachsenen und zusammengewachsenen und weiter wachsenden Teams zu sein, das sich als Solches bewährt und erhalten hat. Was mit einer weitern Strategie-Änderung zu tun hat: Das Team besteht inzwischen nur noch aus Leuten, die ich VORHER schon persönlich kannte und SELBST gefragt habe, ob sie nicht dabei sein möchten, und darüber hinaus jeweils eine vierwöchige Probezeit „bestanden“ haben. Das bekommt man hin, indem man hier einfach stimmig reinpasst und von allen anderen auch so empfunden wird. Wir freuen uns auf alles, was jetzt kommt, und wissen, dass und wie wir nichts mehr dem Zufall überlassen brauchen.

Hier ist 2020!

Bauchi

#Friedensgespräche

#2020Land

#TWBO

#Mallorca2019

#mallorca4peace

http://www.lest2020.de

http://www.theworldbecomes.one

follow me on youtube: http://www.youtube.com/ichbinbauchi

instagram: https://instagram.com/jesusbruderbauchi

facebook: http://www.facebook.com/jesus.urlauber
email: jesusurlauber@yahoo.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s