PUTSCH in Deutschland?!

– Pressemitteilung –
– Flashmob! –
 
Weltweiter Aufruf zum „PUTSCH“!
(WIR lassen das rumgehen, mit oder ohne Euch!)
Ein Großteil der Welt kennt mich als „Jesus Bruder Bauchi“, durch die Aktion im Mai dieses Jahres auf der ehemaligen Finka von Boris Becker vor allem bekannt als „Hippie-Guru“ und Botschafter des Intergalaktischen Hilles-und Rettungskommandos (IHR).
Aus der Position des Botschafters habe ich eine Idee zu teilen, und möchte dazu einladen, sich über Folgendes wenigstens Gedanken zu machen:
 
Wie Viele wissen, kann es auf der Erde so wie bisher nicht weiter gehen.
Aus ethischen, ökologischen, moralischen und vielen anderen Gründen.
Wenn wir aus Angst vor Strafen weiter tun, was man uns vorschreibt,
dann Laufen wir – gelinde gesagt – in sehr unschöne Zeiten!
Wer jetzt schon denkt, die Welt sei kein lebenswerter Ort mehr, 
will nicht erleben, was immer offensichtlicher initiiert wird:
Ein Bürgerkrieg in Europa, ein WELTkrieg bisher unbekannten Ausmaßes.
 
Aber hier geht es nicht um die Regierungen, 
für die wir als Kanonenfutter sterben sollen,
sondern um UNS! Und zwar um uns ALLE: 
Um jeden EINZELNEN für SICH. 
Spätestens ab hier und jetzt kommt es darauf an, was DU tust. 
Deswegen überlege bitte mit: 

Was ist nötig und möglich,
von einem fremdbestimmten Leben (aus dem wir heraus wollen)
in ein freies und EIGENSTÄNDIGES Leben zu kommen?
Vor allem ist es sehr hilfreich, darüber zu REDEN.
Es zum Thema zu machen, 
und sich dann mit möglichst vielen Leuten darüber auszutauschen. 
Auch mit denen, die andere Sichtweisen haben. 
Genau DIE sehen, was WIR gerade vielleicht noch nicht sehen! 
STREIT wegen unterschiedliche Sichtweisen macht nur für den Sinn, 
der in allem Widersprüche statt Ergänzungen sieht.
 
In diesen Tagen spalten gelbe Westen unsere Gemüter, 
den einen bedeuten sie Hoffnung, den anderen Gefahr. 
Ich sage: egal wer’s inszeniert hat, und wer bisher Nutznießer sein mag, 
WIR können etwas NÜTZLICHES daraus machen! 
Und ab 1. Dezember sehr gern GEMEINSAM!
Lasst den 1. Dezember ein STICHDATUM sein, und wenn ihr zu denen gehört, 
die etwas ändern wollen, dann fasst Euch ein HERZ und macht mit:
 
Generalstreik ab 1. Dezember
 
Nicht im PULK, sondern ÜBERALL, da wo man gerade IST „demonstrieren“,
und zwar nicht gegen oder für etwas, sondern DEN FRIEDEN!
Wie man FRIEDLICH MITEINANDER umgeht
und was man derweil alles so machen kann.. 
 
Was soll die Polizei dagegen tun? 
Alle friedlichen Leute in gelben Westen festnehmen? 
Wenn das immer mehr werden?
DAS würde ich gern sehen!
 
GENERALSTREIK bedeutet:
VERWEIGERUNG von
Gehorsam/Befehlen
Anerkennung fremder Autoritäten
Anerkennung irgendwelcher SCHULD
Anerkennung irgendwelcher FEINDBILDER
Hetze/ übler Nachrede
Rache
Erwartungshaltungen/Forderungen an andere
Nationalitäten
Religionszugehörigkeiten
Sexismus, Speziesismus, Dogmatismus, etc
 
GENERALSTREIK bedeutet also:
zu SICH SELSBT zurück zu finden. 
Aus der Folgschaft in die Eigenständigkeit. 
Und aus dem Gegeneinander in ein Miteinander.
 
GENERALSTREIK bewirkt:
einen STOPP, eine AUSZEIT, 
die genutzt werden kann, 
sich für Lösungen zu interessieren, 
die nicht nur langst umsetzbar sind, 
sondern endlich umgesetzt werden SOLLTEN. 
Zumindest, wenn wir überleben wollen.
Eine Sammelstelle für Alternativen ist die 
www.theworldbecomes.one
 
Was kannst DU tun um mitzumachen?

1. GLAUBE AN DICH SELBST!
2. Lass dich ab 1. Dezember 2018 zwei bis vier Wochen krank schreiben oder nimm Urlaub. Sorge für ZEIT FÜR DICH! Wenn du Kinder hast, bezieh sie mit ein. Sie gehören zu dir und sind genauso betroffen!
3. NUTZE diese Auszeit, um dich über Alternativen zu informieren. Lass Dich INSPRIEREN, du WIRST etwas finden, das dich begeistert. Findest Du keinen anderen Einstieg, nutze diesen hier, und die Leute die hinter dem Link zu finden sind. ALLE davon können dir Dinge erzählen, die dich STAUNEN lassen werden. Entscheide selbst, wie viel Zeit du brauchst, um herauszufinden, was du in deinem Leben anders angehen kannst und wie du es umsetzen kannst. Sei offen. Und freundlich, dann wirst Du viele Menschen treffen, die dir weiter helfen.
4. TEILE derweil deine Gedanken. Das wird weitere Menschen inspirieren, auch mitzumachen. Nutze deine medialen Möglichkeiten in den Sozialen Netzwerken zu zeigen, was wir hier machen, und sehr gern, wie DU es machst! Hilf dabei, die Aktion in den Fokus der Menschen zu bringen. Wir brauchen dazu keine Hilfe der Meiden. Wir können es SELBST machen. Dazu ist nichts weiter nötig, als Posts zur Aktion zu erstellen, kommentieren, like, teilen. Einfach mal ein paar Wochen lang. Nich gleich wieder aufgeben. DURCHZIEHEN! Der Welt mal zeigen, dass der deutsche Michel doch noch was drauf hat!
5. Und dann.. LEBE DEIN LEBEN! Sei DU, DU wirst ständig auf Leute treffen, die dich GENAU SO WIE DU BIST LIEBEN. Das wirst du aber nur sehen können, wenn du dich auch für liebenswert hältst. Trainiere das, es lohnt sich! Was sich nicht weiter lohnen wird, ist sich zu verstellen. Das ist eine Marotte von Sklaven, die wir dann nicht mehr sind.
 
Mit gelber Weste oder ohne, 
egal mit welcher Hautfarbe, Religion, Herkunft, Geschichte, Meinung, Einstellung, Geschlecht, Alter, Figur oder sonstigen Merkmalen, an denen man sich stoßen kann, 
lasst uns ab 1. Dezember DEMONSTRATIV ZUSAMMEN STEHEN!
(Nicht in Grüppchen, sondern im HERZEN!!)
Lasst uns wieder SCHWESTERN und BRÜDER sein, auf AUGENHÖHE. 
Ich weiss, das klingt pathetisch, aber ich weiss auch, dass es MÖGLICH ist. 
Weil ICH inzwischen weiss, wie LEICHT es ist, in allen Geschwister zu sehen, 
wenn man sich einfach eine Weile GEWEIGERT hat, weiter Feinde anzuerkennen.
 
Um das Ganze zu würzen, kannst DU auch bei Folgendem mitmachen: 

KÜNDIGT EUREN REGIERUNGEN!

Sie sind einfach SCHEISSE (kein Angriff, nur eine Feststellung)!
Auf jeden Fall haben sie monströs darin verkackt, dafür zu sorgen, 
dass WIR ein schönes und sicheres Leben leben können.
Und dafür.. bezahlen wir sie doch eigentlich, oder?

Also.. 
Warum rufen wir sie nicht einfach mal an? 

Warum rufen wir sie ab 1. Dezember nicht einfach ALLE mal an und 
FEUERN SIE!
Seid dabei lieb und nett, 
aber ich denke, es dürfte eine WIRKUNG haben, 
wenn wir ALLE in der ersten Dezemberwoche
einfach zwei-drei Mal am Tag kurz mal 
im Kanzleramt (Nummern findet ihr im Netz!) anrufen und faxen, 
und ein paar Nette Mails schreiben, 
dass wir danken, aber ihre Hilfe nicht weiter brauchen,
und sie jetzt gern SELBST machen können, 
was sie von uns wollen. 
Einfach so.. 
Das würde auf jeden Fall deren Kommunikationswege eine Woche lang sehr lahm legen.
 
Ab 4. Dezember kann man unter Umständen etwas Ähnliches
beim Gericht und dem Rathaus in Palma de Mallorca mitmachen, 
wenn man helfen möchte, meinen Alien-Popo aus dem Gefängnis zu holen. 

An diesem Tag werde ich MEINE Gelegenheit nutzen, 
den Obrigkeiten klar zu machen, dass sie keine mehr sind. 
Jedenfalls nicht unsere. 
Und das ganz friedlich. 
Auf deren eigene Einladung hin. 
Oder Vorladung heisst das glaub ich. 
Weil sie mich wegen angeblicher Dokumentenfälschung 
anderthalb Jahre wegsperren möchten. 
Sollten sie das durchziehen, 
kannst Du helfen, ihnen einen Strich durch die Rechnung zu machen, 
indem auch Du da FREUNDLICH mit allen anderen Helfern
ein paar mal am Tag telefonierst, faxt, mailst. 
So, wie du kannst. 
Danke im Voraus für Deine Hilfe!
 
DOCH BIS DAHIN:

 
Gilt es, diesen AUFRUF möglichst weit zu verbreiten.

Gern in MEINEM NAMEN, damit keiner wieder sagt, es käme von den Illuminaten!

Ich STEHE voll und ganz zu dieser Aktion und halte meinen Kopf gern dafür hin. 

Wer diese Worte (oder die Wesentlichen davon) in andere Sprachen übersetzen kann, 
kann sich sehr wertvoll machen, indem er das einfach tut und den Aufruf in andere Länder verbreitet! Gern auch in Euren eigenen Worten. Seid KREATIV!

Je mehr von uns aus tiefster Seele dabei sind, 
desto größer wird es werden!


 
Sammelt alles, was ihr an Mut, Empörung, Hoffnung, Gerechtigkeitsempfinden, eine andere Welt wollen, LIEBE, RUHE, FREUDE und KRAFT in Euch finden könnt und
MACHT EINFACH MIT.

Wenn ich auf der Becker-Finca IRGEND ETWAS zeigen konnte, 
dann, dass coole Dinge passieren, weil man sie MACHT!

WENN man sie macht!

Wartet nicht auf andere, 
seid SELBST die, auf die ihr wartet!
TRAUT EUCH! 
Und STEHT AUF und ZUSAMMEN!

Mach bei der Sache mit LUST und LAUNE mit.

HAB SPASS!

Grimmige Gesichter haben wir nun wirklich genug gesehen.
#HAPPY2019!

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s