Placebo und Nocebo

Ich las heute einen Post im Facebook, der eine Prophezeiung enthielt, gleich nachdem ich an anderer Stelle eine völlig gegenteilige Zukunftsvision vor Augen geführt bekam.

Während des Konsumierens beider Visionen war mir völlig bewusst, dass beide VARIANTEN möglicher Zukunft waren.. Das ALLES davon MÖGLICH ist, und an UNS liegt, was wir im einzelnen wie erleben.

Kurz darauf las ich unter ersterwähntem Post ein paar Kommentare, die mir genau das verdeutlichten, und als nächstes fiel mein Blick auf den „Warnhinweis“ einer Zigarettenpackung.
Dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen, und in diesem Text tu ich mein Bestes, um das was ich sehe in Worte zu fassen.

Die Schlagworte in diesem Artikel sind PLACEBO und NOCEBO.
Wer den Unterschied noch nicht kennt, lasse sich bitte z.B. von Bruce Lipton im Detail aufklären, das würde hier den Rahmen sprengen.
Um es hier in einem Satz zusammen zu fassen:
Wie der Placebo dich heilen kann, kann der Nocebo dich töten!

Als ich den Warnhinweis las, schoss mir durch den Kopf:
„Um den Satz richtig zu formulieren, müsste man nur 4 Worte hinzufügen:
WENN MAN DARAN GLAUBT, kann Rauchen tödlich sein!“

Genau das ist der Grund, WARUM das da steht!
Der Konsument der Zigarette soll WÄHREND DES KONSUMS der Zigarette GLAUBEN, dass der Konsum ihm SCHADET! Da die Tabakindustrie und die Pharmaindustrie nachweislich Hand in Hand arbeiten und die Selben Interessen verfolgen, nämlich SÜCHTIGE Konsumenten und PATIENTEN zu schaffen, um sich zu erhalten (denn davon leben diese Industrien nun mal.. und nicht vom Nicht-verkauf von Nichts an Niemanden), hat die Tabakindustrie kein Problem damit, plakativ auf Ihre Produkte zu schreiben, dass sie tödlich sind.
Was sie eben nur BEDINGT sind.. nämlich nur dann, wenn man daran GLAUBT!

Wie essentiell WICHTIG dieses Wissen um den Umgang mit Placebo und Nocebo ist wird deutlich, wenn man erkennt, dass sie nicht nur bei Medikamenten oder Tabak, sondern bei JEDEM EINZELNEN benennbaren Thema eine GRUNDLEGENDE Wirkung haben.
Denn ob wir etwas (oder jemanden) mit einem Placebo oder einem Nocebo belegen (und das können wir IMMER und NUR für uns SELBST), entscheidet, WIE wir etwas gegenüber stehen.
Nämlich als jemand, der mit dem Etwas oder Jemandem etwas anfangen kann und ihn zu einer BEREICHERUNG in seinem Leben macht, oder eben als Opfer von was auch immer.
JEDES EINZELNE MAL wenn wir mit IRGENDwas oder wem zu tun haben, ist darüber entscheidend, was wir DURCH die Begegnung mit was oder wem auch immer erleben, ob wir gerade den Placebo oder den Nocebo zum Einsatz bringen!
Ich wiederhole: JEDES EINZELNE MAL!!

Otto Normalverbraucher ist es gewohnt, mit seinen Sichtweisen wie Hotte um sich zu schmeissen, sie bis aufs Blut zu verteidigen und sich dabei nicht ein einziges mal zu fragen, wieso er sie überhaupt hat. Oder anders: er geht sehr unbewusst mit seinen Sichtweisen um, nicht weissend, wie hilfreich einige davon sind, und wie schädlich andere. Vor allem für sich selbst, versteht sich.

Wenn ich also als Raucher GLAUBE, dass Rauchen tödlich ist, dann hat es das volle Potential, zu meinem Henker zu werden. Und dann ist auch mein Rauchverhalten entsprechend.
Glaube ich den Mist der da steht allerdings NICHT, sondern gehe inbrünstig davon aus, dass mir meine Nikotinstäbchen HELFEN, und zwar OHNE Risiken und Nebenwirkungen, und dabei kann mir egal sein WOBEI genau, dann passt sich auch hier mein Rauchverhalten an und ich kann sehen wie in kurzer Zeit meine Lungen aufhören zu pfeifen und wieder richtig toll arbeiten.
Ich weiss das, weil ich es durchexerziert habe. Und hier gerade aus praktischer Erfahrung sprechen kann.
Und das ist nur EIN Beispiel von ganz wahnsinnig vielen.

Tja, und so ist das nun mal eben auch bei sämtlichen Zukunftsvisionen.
Als Autor des Buches „2020 – Die Neue Erde“ ist mir völlig bewusst, und das ist es von Anfang an gewesen, dass die im Buch beschriebene Vision EINE von ganz vielen ist.
Deswegen lag es von Anfang an in meinem Interesse, diese Vision in möglichst viele Köpfe zu kopieren, viel mehr, als dass ich Geld durch den Buchverkauf verdienen wollte. Das war auch der Grund dafür, die PDF kostenlos ins Netz zu stellen.

Denn dieses Buch bewirkt tatsächlich etwas, und das unbestreitbar und offensichtlich:
Es belegt in den Köpfen derer die es lesen das Wort ZUKUNFT (und alles was damit zusammen hängt) mit einem PLACEBO! Das kann jeder der es gelesen hat selbst sehen.. Wer hat sich nach der Lektüre nicht irgendwie „besser“ gefühlt? (Ausnahmen bestätigen die Regel)

Es ist so:
Ich beschäftige mich mit Placebo und Nocebo schon seit 2008.
Dadurch habe ich etwas für mich extrem hilfreiches gelernt, das ich an dieser Stelle brennend gern weiter geben möchte. Es ist etwas wie eine Spielregel, an die ich mich halte.
Wenn ich etwas konsumieren möchte, das aber ohne „schlechtes Gewissen“ nicht kann, dann konsumiere ich es nicht, egal wie verlockend es ist.
Wenn ich es kann, dann GENIESSE ich es in vollen Zügen und weiss obendrein, dass es für MICH GESUND ist, egal was irgendwer anderes dazu eventuell gerade zu sagen hat.
Das schlechte Gewissen ist übrigens ein starker Indikator und eine gute Hilfe dabei, heraus zu finden, welche Themen man in seinem Leben noch mit einem Nocebo belegt. Und das zu ändern ist sehr zweckdienlich, wenn man gern eine schönere Welt erleben möchte.
Eben WEIL sie die unschöne Welt auf Nocebos aufbaut! Klingt die Logik durch?

Durch das Feedback auf das Buch weiss ich, wie viele immer noch ängstlich sind, was für den Moment völlig OK ist. Keiner braucht sich deswegen zusätzlich unnötig schlecht zu fühlen. Keiner braucht gerade anders zu sein als er gerade IST. Das ist ganz nebenbei eine weitere sehr beruhigende Erkenntnis. Noch beruhigender ist zu erkennen, dass gerade niemand anders sein KANN als er IST. Placebo: das ist VÖLLIG IN ORDNUNG so!!

Macht Euch bewusst, dass ALL eure Bedenken und Ängste in Euch ausschliesslich existieren, weil ihr die dazu nötigen Sichtweisen vertretet. Und das sind ALLES Nocebos!
An dieser Stelle sind wir ALLE Opfer unserer eigenen Sichtweisen (Überzeugungen, Denkmuster, Denkweisen, Dogmen, Paradigmen.. Glaube.. nenn es wie Du willst, das beschreibt alles das Selbe. Eben das, worum es in diesem Artikel geht.)
Und zwar exakt genau SO lange, bis wir sie in uns ändern.
Dass das funktioniert, kann man überall sehen. Wenn man denn schon mal davon gehört hat.
In der einen wie in der anderen Richtung.
Und zwar umso intensiver, je mehr man sich mit seinen Sichtweisen identifiziert!
Was auch nur eine Angewohnheit ist, die keiner mehr umsetzt, der angefangen hat, sich selbst zu hinterfragen. Sich selbst kann man übrigens auch mit sehr effektiven Nocebos oder eben Placebos belegen.. Das Ergebnis nennen wir dann SELBSTBILD.
Schau dich mal an.. und schau mal, wie DU Dich so belegt hast.

ALLES von dem wir denken es SCHADET uns, schadet uns! Aber NUR uns!
ALLES von dem wir denken es HILFT uns, hilft uns. Und nicht NUR uns!

Advertisements

3 Gedanken zu “Placebo und Nocebo

  1. sehr schön Bauchi .. die Magie des Bewusstseins. Daher ist es in diesen düsteren Zeiten so wichtig als Licht voraus zu gehn und Feuer in anderen zu entfachen sprich dem Scheinwerfer auf das gute und die Lösungen zu richten.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s