Ciba Geigy – Der Urzeitcode

Die Revolutionäre Entdeckung

Ende der 80er-Jahre gelang den Schweizer Forschern Dr. Guido Ebner und Heinz Schürch beim Pharmariesen Ciba (Novartis) eine sensationelle Entdeckung: In Laborexperimenten setzten sie Getreide und Fischeier einem »elektrostatischen Feld« aus – also einem simplen Hochspannungsfeld, in dem kein Strom fließt.

Das Resultat war eine Veränderung der Pflanzen und Tiere zu einer Form die offenbar die ganze Zeit schon in der DNS gespeichert war, aber nicht mehr aktiviert wurde. Durch das starke elektrische Feld wurden diese Formen offenbar aktiviert und stellen eine Ertrag reichere Form da. Der Wachstum wurde gesteigert, die Fische werden größer und die Pflanzen tragen mehr Früchte und wurde resistenter gegenüber Schädlingen. Diese Formen wurden „Urzeitformen“ genannt, das man davon ausgeht das sie vor langer Zeit schon mal vorkommen. Zu Zeiten in der die Atmosphäre wahrscheinlich eine andere Beschaffenheit hatte und auch das elektrische Feld der Erde stärker war.

Ein jahrmillionenalter Farn, Urmais mit bis zu zwölf Kolben pro Stiel, wie er einst in Südamerika spross. und ausgestorbene Riesenforellen mit Lachshaken.

Ciba forschte jedoch nicht weitere daran, sondern lies die Forschungen sofort einstellen. Die durch die Einfachheit der Methode und den wesentlich höheren Ertrag und Resistenz gegenüber Schädlingen, wurde offenbar ein Geschäftsmodell gefährdet.

Der Urzeit-Code heute

Der Sohn von Dr. Ebner, Daniel Ebner, führte die Forschungen an dieser Form der Bio-Genetik über Jahrzehnten weiter. Die Technik ist quasi Open Source und jeder kann sie inzwischen kaufen kaufen.
Weitere Informationen dazu in einem Interview mit Daniel Ebner.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s